Wohnnugsbauprogramm mal anders…

Wohnungsbauprogramm mal anders…

Nicht nur der Wohnungsmarkt in Großstädten ist angespannt, auch der natürliche Wohnungsmarkt fällt immer mehr der Flurbereinigung und dem Wegfall von natürlichen Strukturen und Lebensräumen zum Opfer. Knicks verschwinden, Flächen werden versiegelt, Bäume gefällt, viel Platz bleibt da nicht mehr für die vielen Lebewesen, die es ähnlich wie uns Menschen in ein Eigenheim bzw. einen sicheren Unterschlupf treibt.

Relativ junge Bäume mit hohen, gleichmäßig und makellos gewachsenen Stämmen freuen den Forstwirt, nicht aber die Tierwelt. Mit den vielen alten, knorrigen, schief und krumm gewachsenen Bäumen, den lebenden wie dem Totholz, sind auch die Bruthöhlen für Vögel und Insekten verschwunden, das Schönheitsideal der aufgeräumten Wälder lässt keinen Spielraum für umgeknickte oder abgebrochene Äste/Bäume. Durch den Bruch entstehende Spalten werden z. B. gern von Fledermäusen als Sommerquartiere genutzt, auch diese sind außerhalb von Naturwäldern fast gänzlich verschwunden.

Also muss der Mensch nachhelfen, um zumindest einiges wieder gut zu machen, was dem Profitstreben oder dem Ordnungswahn zum Opfer gefallen ist. Das haben wir getan, und im Bereich der Schwentine in Klausdorf verschiedene Nisthilfen aufgehängt. Für kleinere Vogelarten bis hin zur Schellente, bieten sie auch Fledermäusen Unterschlupf. Im Winter werden wir diese kontrollieren, reinigen und für die nächste Saison startklar machen. Zusätzlich werden dann an anderer Stelle weitere Nisthilfe installiert.

Sozialer Wohnungsbau für Tiere quasi. Macht auch Spaß!

Zeitungsartikel: Kieler Nachrichten, Merle Schaack

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s